AUS DEN SAMMLUNGEN

Nur ein kleiner Teil der in den Museen aufbewahrten Stücke werden ausgestellt und sind damit für den Besucher vor Ort sichtbar. Die „Schatzkammern“ der Münzkabinette bewahren noch zahlreiche andere Highlights der deutschen und internationalen Geldgeschichte. Deshalb werden auf diesen Seiten zusätzliche „Ein-Blicke“ in die jeweiligen Münzsammlungen gewährt und einzelne Objekte oder ganze Sammlungen in ihrem numismatischen und geldhistorischen Zusammenhang präsentiert, die ansonsten nicht (immer) im Fokus der Öffentlichkeit stehen.

Koloniale Münz-Bild-Welten

MünzWelten – virtuelle Rundgänge im Münzkabinett des Landesmuseums Hannover

Der Münzfälscher Nicolaus Seeländer

Sammlungskataloge des Museums August Kestner

Von Münzfälschern und Kolonialprägungen

< zurück zu Ein-Blicke

Print Friendly, PDF & Email